German Design Award 2021 for Tian Elite and Celona

German Design Award 2021 für Tian Elite und Celona

German Design Award 2021 für Tian Elite und Celona

 




RECARO Kids ist einer der diesjährigen Gewinner des German Design Award 2021. Dieser Award setzt internationale Standards, wenn es um besonders innovative Design-entwicklungen und Konkurrenzfähigkeit auf dem globalen Markt geht.
Sowohl der Kindersitz Tian Elite als auch der Sportwagen Celona haben in den Preis “Excellent Product Design” in der Kategorie “Baby and Child Care” verliehen bekommen. Beide Produkte, der universale und leichte Kindersitz Gr. 1/2/3 Tian Elite und der stylische sowie komfortable Sportwagen, der Teil eines modularen Systems ist, wurden gerade auf dem Markt lanciert.


Ab November 2020 werden Tian Elite und Celona in der Online Galerie des German Design Award gezeigt:
https://www.german-design-award.com/en/the-winners.html



Finden Sie hier die volle Pressemitteilung.

 



Über den German Design Award

Der German Design Award zeichnet innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Designer aus, die Pionierarbeit in der deutschen und internationalen Designlandschaft leisten. Eine unabhängige Expertenjury entscheidet über die Preise. Die MItglieder der Jury kommen aus der Industrie, der Lehre und Forschung an Universitäten, aus den Bereichen Design, Architektur und Medien. Viele Kriterien werden in die Auswahl einbezogen, wie das Gesamtkonzept, Ergonomie, Design und technische Qualität. Der German Design Award wird jährlich verliehen von der German Design Council Foundation, die den internationalen Wettbewerb organisiert.
Mehr Informationen finden Sie auf https://www.german-design-award.com/en.html

 

About RECARO Kids

RECARO Kids wird von zwei Unternehmen synergetisch geleitet: Die RECARO Kids GmbH mit Sitz in Bayreuth kümmert sich um die Entwicklung von Premiumprodukten, während die RECARO Kids srl mit Sitz in Italien für alle logistischen und geschäftlichen Partnerschaften sowie Abläufe verantwortlich ist. RECARO Kids srl ist die neue Firma der Artsana Group, welche die weltweite Exklusivlizenz für die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von hochwertigen Kindersitzen und Kinderwagen unter dem Markennamen RECARO besitzt.
RECARO Kids ist als Premiummarke Teil des Artsana Group Portfolios, wobei Synergien in den Bereichen Vertrieb, Produktion, Supply Chain und Produktentwicklung genutzt werden.

Über die RECARO Gruppe

Zur RECARO Group gehören die RECARO Holding mit Sitz in Stuttgart sowie die selbstständig operierenden Spartengesellschaften RECARO Aircraft Seating in Schwäbisch Hall und RECARO Gaming in Stuttgart. Der konsolidierte Gruppenumsatz belief sich 2018 auf rund 600 Millionen Euro. Die Gruppe beschäftigt weltweit mehr als 2.700 Mitarbeiter. Das Geschäft mit Automobilsitzen sowie mit Kindersitzen und Kinderwagen wird durch Lizenznehmer betrieben.


 

Über die Artsana Gruppe

Die Artsana Group ist führend im Bereich Babypflege mit Marken wie Chicco, Neo Baby, Boppy, Fiocchi di Riso, Fisiolact und RECARO sowie im Bereich Gesundheitswesen mit Marken wie Control und Goovi. Artsana ist seit 2017 auch alleiniger Eigner der Prénatal Retail Group, die mit ihren Marken Prénatal, Toys Center, Bimbo Store und KING JOUET (Frankreich und Schweiz) im Sektor der Baby- und Kinderprodukte vertreten ist. Die Gruppe vertreibt ihre Marken in mehr als 150 Ländern. Die Artsana Group beschäftigt mehr als 8.200 Mitarbeiter an 23 weltweiten Standorten und in vier europäischen Produktionswerken, von denen sich zwei in Italien befinden – Verolanuova (BS) und Gessate (MI). Im Jahr 2018 erwirtschaftete die Gruppe einen konsolidierten Jahresumsatz von mehr als 1.500 Millionen Euro. 

 

Pressekontakt:
Federica Vavassori
Mobil: +39 331 6391877
federica.vavassori@artsana.com