RECARO Sadena wins the Red Dot Award 2020!

RECARO Sadena gewinnt den Red Dot Award 2020!

RECARO Sadena gewinnt den Red Dot Award 2020!

 

 

RECARO Kids gehört mit dem Kinderwagen Sadena zu den Gewinnern des renommierten Red Dot Award 2020 in der Kategorie „Baby und Kind“.

Der Red Dot ist die Auszeichnung für hohe Designqualität. Nur an Produkte, die mit ihrer herausragenden Gestaltung überzeugen, vergibt die internationale Jury das begehrte Qualitätssiegel.

Weitere Informationen sind unter folgendem Link verfügbar: www.red-dot.org

Finden Sie hier die vollständige Pressemitteilung.

 

 

Über den Red Dot Award

Seit mehr als 60 Jahren bietet der Red Dot Award Gestaltern und Unternehmen eine Plattform für die Evaluierung von gutem Design. Die Erfahrung und das Fachwissen der Jury bei der Bewertung ist einzigartig. Getreu dem Motto „In search of good design and innovation” haben die Experten jedes der rund 6.500 eingereichten Produkte individuell getestet und schließlich gemeinsam über die Vergabe der Auszeichnungen entschieden. Der Evaluierungsprozess basiert auf verschiedenen Bewertungskriterien, die stets an neue technische, gesellschaftliche, ökonomische und ökologische Anforderungen angepasst werden. Sie bilden einen Orientierungsrahmen, den die Juroren entsprechend ihrer Expertise und ihres sozio-kulturellen Hintergrundes individuell ausfüllen.
Zu den Bewertungskriterien zählen unter anderem:
• Innovationsgrad
• Funktionalität
• Formale Qualität
• Ergonomie
• Langlebigkeit
• Symbolischer und emotionaler Gehalt
• Produktperipherie
• Selbsterklärungsqualität
• Ökologische Verträglichkeit
Die Red Dot Jury besteht aus rund 40 internationalen Experten. Sie testen, diskutieren und bewerten jede Einreichung individuell, live und vor Ort. Dabei stehen die Produkte nicht in direktem Wettbewerb zueinander, sondern werden individuell evaluiert. Während die Konstellation der Jury jährlich wechselt, bleibt eines immer gleich: Alle Mitglieder verpflichten sich dem „Code of Honour“, der besagt, dass sie nicht an der Bewertung von Produkten teilnehmen dürfen, an deren Entstehung sie beteiligt waren.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.red-dot.org/de


Über RECARO Kids
RECARO Kids wird von zwei Unternehmen synergetisch geleitet: Die RECARO Kids GmbH mit Sitz in Bayreuth kümmert sich um die Entwicklung von Premiumprodukten, während die RECARO Kids srl mit Sitz in Italien für alle logistischen und geschäftlichen Partnerschaften sowie Abläufe verantwortlich ist. RECARO Kids srl ist die neue Firma der Artsana Group, welche die weltweite Exklusivlizenz für die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von hochwertigen Kindersitzen und Kinderwagen unter dem Markennamen RECARO besitzt.
RECARO Kids ist als Premiummarke Teil des Artsana Group Portfolios, wobei Synergien in den Bereichen Vertrieb, Produktion, Supply Chain und Produktentwicklung genutzt werden.

Über die RECARO Group
Zur RECARO Group gehören die RECARO Holding mit Sitz in Stuttgart sowie die selbstständig operierenden Spartengesellschaften RECARO Aircraft Seating in Schwäbisch Hall und RECARO Gaming in Stuttgart. Der konsolidierte Gruppenumsatz belief sich 2018 auf rund 600 Millionen Euro. Die Gruppe beschäftigt weltweit mehr als 2.700 Mitarbeiter. Das Geschäft mit Automobilsitzen sowie mit Kindersitzen und Kinderwagen wird durch Lizenznehmer betrieben.

Über die Artsana Group
Die Artsana Group ist führend im Bereich Babypflege mit Marken wie Chicco, Neo Baby, Boppy, Fiocchi di Riso, Fisiolact und RECARO sowie im Bereich Gesundheitswesen mit Marken wie Control und Goovi. Artsana ist seit 2017 auch alleiniger Eigner der Prénatal Retail Group, die mit ihren Marken Prénatal, Toys Center, Bimbo Store und King Jouet (Frankreich und Schweiz) im Sektor der Baby- und Kinderprodukte vertreten ist. Die Gruppe vertreibt ihre Marken in mehr als 150 Ländern. Die Artsana Group beschäftigt mehr als 8.200 Mitarbeiter an 23 weltweiten Standorten und in vier europäischen Produktionswerken, von denen sich zwei in Italien befinden – Verolanuova (BS) und Gessate (MI). Im Jahr 2018 erwirtschaftete die Gruppe einen konsolidierten Jahresumsatz von mehr als 1.500 Millionen Euro.


 

Pressekontakt:
Federica Vavassori
Mobil: +39 331 6391877
federica.vavassori@artsana.com